Nachricht sendenRufen Sie uns an:   (0711) 9 30 81 10

    Sie sind hier

    • Sie sind hier:
    • Startseite > Kann ein Anleger seine Rechte nur mit einem Gerichtsprozess durchsetzen?

Kann ein Anleger seine Rechte nur mit einem Gerichtsprozess durchsetzen?

In der Mehrzahl der Fälle ist es außergerichtlich möglich die Rechte des Geschädigten auch ohne einen Gerichtsprozess durchzusetzen, beispielsweise durch einen Vergleich.

Ob diese Möglichkeit besteht, lässt jedoch nur anhand der konkreten Umstände des Einzelfalls beurteilen.

Kontaktinformationen

Rechtsanwälte
Aslanidis, Kress & Häcker-Hollmann

Partnerschaftsgesellschaft mbB

Freihofstrasse 6

73730 Esslingen

Telefon: (0711) 9 30 81 10
Fax: (0711) 36 84 38

E-Mail: info@akh-h.de